Ausbildungsbeginn bei b+m – 16 Berufsstarter


02.08.2016

Für 16 Berufsstarter hieß es am 1. August "Herzlich willkommen bei b+m". Dieses Jahr begrüßt der Eiterfelder Lackieranlagenbauer acht Auszubildende, fünf Praktikanten und drei Bachelor-Studenten.

Rudi Adrian und Fabian Göllmann beginnen ihre Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik, Lukas Klein und Kittichai Gutberlet zum Industriemechaniker, Marina Lange zur Industriekauffrau, Jonas Pietsch zum Technischen Produktdesigner sowie Jörn Rosenthal und Mart Lorenz Christiansen zum Mechatroniker. Die drei dualen Bachelor-Studenten Christian Alles und Enrico Gilbert (beide Maschinenbau) sowie Jan Giebel (Elektrotechnik) durchlaufen nun bei b+m ihre 2-monatige Kennenlernphase, bevor sie im Oktober mit ihrem Studium an der Technischen Hochschule Mittelhessen beginnen werden. Theresa Kimpel und Lorena Krieg absolvieren ein 1-jähriges FOS-Praktikum im Bereich Wirtschaft und Verwaltung, Elias Hohmann im Bereich Maschinenbau, Jonas Abel sowie Niklas Schwalbach im Bereich IT.

b+m ist in den vergangen Jahren weiter kräftig gewachsen und beschäftigt aktuell rund 370 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, darunter 22 Azubis in sechs Ausbildungsberufen sowie acht Studierende in den dualen Bachelor-Studiengängen Maschinenbau und Elektrotechnik.

Download Pressemitteilung
Bericht bei www.osthessen-news.de