Prozessoptimierer/Prozessmanager (m/w/d)


Erstellt/aktualisiert: 18. Oktober 2021

Ihr Aufgabengebiet

  • Leitung Verbesserungsmanagement des gesamten Unternehmens
  • Entscheidende Mitwirkung bei Einführung eines neuen ERP-Systems
  • Prozess- und Schnittstellenanalysen unter Anwendung gängiger KVP-Tools
  • Entwicklung von Lösungen und Handlungsempfehlungen in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung
  • Steuerung und Kontrolle von Verbesserungsprozessen
  • Erstellung von Anwenderdokumentationen und Visualisierungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Systemstrategie
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Weiterbildung Prozessoptimierung oder vergleichbare Kenntnisse
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich Prozessoptimierung eines produzierenden Unternehmens
  • Erfahrung in Change und Lean Management
  • Starke IT-Affinität, sehr gutes Verständnis für komplexe und abteilungsübergreifende Zusammenhänge
  • Analytische, eigenverantwortliche und kreative Arbeitsweise
  • Souveränes Auftreten mit hoher sozialer Kompetenz
  • Sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse

 

Wir bieten

  • Eine unbefristete Festanstellung mit attraktiven vertraglichen Konditionen
  • Interessantes und verantwortungsvolles Aufgaben­spektrum innerhalb eines internationalen, innovativen Unter­nehmens
  • Flache Hierarchien und die Möglichkeit, den Erfolg des Unternehmens aktiv mitzugestalten
  • Zahlreiche Annehmlichkeiten, wie überproportional bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, steuerfreie Sachbezüge und Firmenevents
  • Individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, u. a. über unsere b+m academy

 

Jetzt bewerben

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

b+m surface systems GmbH
Personalabteilung
Meininger Weg 10
36132 Eiterfeld

career@bm-systems.com

 



Bitte beachten Sie unseren Hinweis zum AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).